Zwift Niederlande testet das TrueBike Base

Wir haben einen weiteren tollen Testbericht! Der Gründer der niederländischen Zwift-Community ‘Zwift Nederland’ hat das TrueBike Base ausprobiert und eine überwältigend positive Bewertung geschrieben. Lies den kompletten Testbericht in diesem Blog.

  • Zuerst habe ich das TrueBike auf die richtige Größe eingestellt, indem ich den Sattel und den Lenker verstellt habe, was ein Kinderspiel ist (und nützlich, wenn man den Trainer mit mehreren Personen teilen möchte)
  • Das TrueBike Base ist eine ideale Lösung, die das ganze Jahr über einsatzbereit ist, ohne dass du ein zweites Fahrrad aufbauen, kaufen oder dein teures Carbonrad auf einen Trainer mit Direktantrieb montieren musst.
  • Der Trainer wird von TrueKinetix nach Hause geliefert und konnte dank der Räder auf der Rückseite direkt in meine Schmerzhöhle (in meinem Fall die Garage 😉 ) gerollt werden.
  • Man kann die Kurbellänge beim Kauf angeben, so dass die richtige Kurbel bereits montiert ist. Nur noch die Pedale anbringen, den Trainer an den Strom anschließen (was nicht unbedingt notwendig ist) und die TrueKinetix-App installieren. Das TrueBike ist in 30 Minuten einsatzbereit.
  • Das TrueBike Base nimmt sehr wenig Platz in Anspruch, viel weniger als ich mit meinem Rennrad auf einem Direktantriebstrainer benötige, und das ist großartig, vor allem, wenn der Trainingsraum begrenzt ist.
  • Der große Unterschied zu anderen Trainern ist die TrueForce-Technologie. Das TrueBike verwendet kein Schwungrad wie viele andere Trainer, sondern einen leistungsstarken Motor und intelligente Robotik, um das ultimative Radfahrgefühl zu erzeugen. Das Fahren auf dem TrueBike fühlt sich geschmeidig und natürlich an. Die Kraft auf den Pedalen fühlt sich eher wie beim Fahren in der freien Natur an.
  • Alles in allem fühlt sich das Fahren auf dem TrueBike Base weniger ermüdend an und ich kann leichter länger auf dem Rad bleiben. Es ist sehr angenehm, wenn ich an dunklen, kalten Tagen eine lange Ausdauerfahrt drinnen machen möchte.

Möchtest du den kompletten Testbericht lesen? Du findest ihn in der Facebook-Gruppe von Zwift Nederland. Beachte, dass du Mitglied der Gruppe sein musst und dass der Text auf Niederländisch ist.